logo PG St. Christophorus

Aufgrund der geänderten Rahmenbedingungen der Diözese Würzburg zur landesweiten Krankenhausampel gelbe/rote Stufe gelten ab sofort in allen Gottesdiensten die folgenden Regelungen:

  1. Ab dem Betreten des Kircheninnenraums müssen alle Gottesdienstteilnehmer ab dem vollendeten 6. Lebensjahr eine Maske tragen (derzeit medizinische Maske für Kinder und Jugendliche ab dem vollendeten 6. und FFP2 ab dem vollendeten 16. Lebensjahr). Die Diözese empfiehlt dringend, aufgrund der hohen Infektionszahlen, die Masken auch am Platz zu tragen. Bei Gottesdiensten im Freien entfällt die Maskenpflicht.
  2. Aufgrund der aktuellen Situation der gesteigerten Infektionszahlen sind wir dazu verpflichtet, die Vorgaben der Diözese Würzburg einzuhalten. Der PGR Baunach hat daher beschlossen, für alle Gottesdienste am Wochenende ein Anmeldeverfahren durchzuführen, damit die zugelassene Höchstteilnehmerzahl nicht überschritten wird. In unserer Pfarrkirche ist die Höchstzahl der Gottesdienstbesucher auf 50 Personen begrenzt. Die Anmeldekarten werden ab sofort jeweils am Wochenende vorher im Kirchenvorraum ausgelegt und Sie können sich diese zum Gottesdienstbesuch mitnehmen. Ohne Karte ist in den nächsten Wochen keine Gottesdienstteilnahme möglich.

Auch möchten wir darauf hinweisen, dass es coronabedingt notwendig ist, dass vor und nach dem Gottesdienst 30 Minuten in der Kirche gelüftet werden muss und daher somit mit kühleren Temperaturen in der Kirche zu rechnen ist.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

gez. D. Roppelt (PGR-Vorsitzende)

­