logo PG St. Christophorus

Gleich dreifachen Grund zu feiern gab es im Gottesdienst am 2. Oktober 2022 in Reckendorf.

Neben dem Erntedankfest und der Jubelkommunion, konnte die Pfarrei auch den neuen Pfarrvikar für die Pfarreiengemeinschaft, Pater Peter Kotwica von den Franziskaner Minoriten, herzlich begrüßen.

2022 10 02 Einführung Pater Peter 2

Pfarrer Vincent führte Pater Peter zu Beginn des Gottesdienstes in seinen Dienst in der Pfarreiengemeinschaft ein. Lange Zeit war nicht klar, ob eine personelle Verstärkung in die Pfarreiengemeinschaft kommt. Erst in der letzten Septemberwoche kam schließlich die Nachricht aus Würzburg - umso erfreulicher, dass Pater Peter so schnell gekommen ist.

Am Ende des Gottesdienstes stellte sich Pater Peter den Gläubigen vor. Alexander Schmitt hieß den Neuen als Teamleiter des örtlichen Gemeindeteams im Namen der Gläubigen in der Pfarrei Reckendorf und in der Pfarreiengemeinschaft herzlich willkommen.

Pater Peter wird sich in den kommenden Wochen bei den Gottesdiensten in den anderen Pfarreien vorstellen. Er wird in den kommenden Jahren im Pfarrhaus Reckendorf wohnen.

gez. Alexander Schmitt
Gemeindeteam St. Nikolaus

2022 10 02 Einführung Pater Peter 1

­