Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Impuls - Juni 2024

Liebe Gemeinde!

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Mädchen und Jungen, liebe Familien, liebe Männer und Frauen!
Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen.

Der Apostel Paulus würde vermutlich heute so seine Gemeinde ansprechen. Jedenfalls tat der Apostel Paulus dies in seinem Brief an die Römer am Anfang und am Ende. Vor allem am Ende des Briefes spricht der Apostel Paulus Grüße aus. Die Grüße werden an alles gerichtet und an Personen, die namentlich genannt werden.
Wohl ein Zeichen und eine Haltung, dass alle in der Gemeinde gesehen, gehört und wichtig sind.

Ende dieses Jahres geht unsere Pfarreiengemeinschaft mit drei anderen in den Pastoralen Raum Ost ein. Ein Raum, der von Ebelsbach bis Maroldsweisach reicht. Die Größe muss uns keine Angst machen, wenn wir uns darauf besinnen, warum wir das tun – der Menschen wegen.

Weil wir daran glauben, dass Jesus Christus für uns gelebt hat und gestorben ist und von den Toten auferstand.

In der heutigen Zeit einen lebendigen Gott zu verkünden und danach zu leben ist nicht leicht.

Aber wenn wir alle bereit sind einander zu sehen, aufeinander zu hören, dann wird es gelingen.

Alle sind wichtig, damit alle das Leben haben, das Leben in Fülle.

Viele Grüße
Michael Peter