logo PG St. Christophorus

 → Aktueller Gottesdienstplan ←

away 1458513 by andibreit cc0 gemeinfrei pixabay pfarrbriefservice

andibreit / cc0 – gemeinfrei / Quelle: pixabay.com                              

So können Sie uns erreichen:

Das Pfarrbüro ist aufgrund der Pandemie nur telefonisch erreichbar. (09544/6776), ansonsten Publikumsverkehr nur für Taufanmeldungen und -zeugnisse, andere unaufschiebbare Termine nach telefonischer Anmeldung
In seelsorglichen Notfällen (Krankensalbung, Sterbefall, Gesprächswunsch, ...)wenden Sie sich an die 09533/98 277 44

Ihre Seelsorger erreichen Sie direkt   zu bestimmten Zeiten.

Hier finden Sie Angebote für Zuhause:

Impulse gestaltet von Ihrem Pastoralteam:  → Alle Impulse

Video-Impulse und Gedanken gestaltet von Ihrem Pastoralteam:  → Alle Video-Impulse

Infoseite und Hotline der Diözese Würzburg zum Coronavirus: → Bistum Info-Seite
Live-Gottesdienste (stream) sonntags um 10.00 Uhr: → Bistum Würzburg Live-TV
Netzgemeinde DA_ZWISCHEN: → DA_ZWISCHEN
Internetseelsorge Diözese Würzburg (Mailkontakt zu SeelsorgerInnen, die Ihnen antworten und Sie begleiten): → internetseelsorge.de
und dort spezielle Hinweise →"Online gemeinsam glauben in Zeiten des Coronavirus" 

Nachrichten

Bericht über Jahresschlussandacht 2020

Hallo liebe Leute, ich darf euch von der Jahresschlussandacht in Baunach erzählen: zu Beginn gab es einen kleinen Impuls und im Anschluss die Aktion Schatzkiste ...

Rückblick Advent und Weihnachten 2020 in St. Nikolaus Reckendorf

Eine außergewöhnliche Advents- und Weihnachtszeit liegen hinter uns. Viel Kreativität war gefragt, um im Rahmen des Möglichen diese Zeit zu gestalten. Dennoch ist durch die tatkräftige Mithilfe vieler ...

Verabschiedung von Herrn Pfarrer Gessner in Baunach

Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere! In diesem Sinne hat die Pfarrgemeinde Baunach vergangenen Samstag Pfarrer Gessner nach Würzburg verabschiedet. Er verrichtete letztmals seinen ...

Sternsingeraktion (digital) 2021 der Pfarrei Reckendorf

Digitaler Sternsingerbesuch – virtuell von Haus zu Haus. Unsere Sternsinger haben für Sie einen virtuellen Segen vorbereitet. Das bedeutet: Sie können sich die Sternsinger dieses Jahr auf Ihren ...

Leider kein Livestream

Liebe Interessierte des Livestreams an Heilig Abend,mit unserem kurzfristig organisierten Versuch, einen Livestream für die Christmette in Baunach zu stemmen, scheiterten wir letztendlich aufgrund ...

Kinderkrippenweg in Reckendorf an Weihnachten 2020

Das etwas andere Weihnachten mit Kinderkrippenweg und selbst gedrehtem Weihnachtsfilm ...

Weihnachten 2020 - Ein Mittel gegen Hoffnungslosigkeit

"Ein Mittel gegen Hoffnungslosigkeit ist uns gegeben. Es steht in keinem Kühlschrank eines Pharmazie-Labors. Es liegt in einer Futterkrippe, schenkt uns Licht und Leben - in schlichter Packung, doch im Jubel eines Engelchors"

Bischofsbrief - Dr. Franz Jung Bischof von Würzburg

Liebe Schwestern und Brüder,„Fürchtet euch nicht, denn siehe, ich verkünde euch eine große Freude (…):Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Christus, der Herr.“ (Lk 2,10-11 ...

Aktion Dreikönigssingen in Lauter

Achtung! Die Aktion ist auf die Zeit nach dem Lockdown verschoben! Unterlagen werden eventuell ab dem 11.01.2021 ausgeteilt! Wegen Corona ist in diesem Winter vieles anders! Auch beim ...

Neu auf das Gesamte blicken

Bischof Dr. Franz Jung sendet Steuerungsgruppen in die 40 Pastoralen Räume des Bistums aus – Pontifikalgottesdienst am Hochfest Mariä Empfängnis

Spendenaktion übertraf allen Erwartungen trotz ausgefallener Weihnachtspäckchenaktion

„Sozialer Arbeitskreis“ Reckendorf Auf Grund der CORONA-Pandemie konnte heuer keine Weihnachtspäckchenaktion durchgeführt werden.Viele Helfer waren daher sehr enttäuscht und es entstand daher die ...

Rückblick 2020 - Pfarrei Reckendorf

Liebe Gemeindemitglieder,die Corona-Pandemie hat unser gewöhnliches Handeln und Planen auf den Kopf gestellt. Wie das gesamte öffentliche Leben, hat sich auch das Leben unserer Pfarrgemeinde im ...

Bericht über den Ökumenischen Gottesdienst in Rentweinsdorf

Unter dem Thema „Positiv Sein - Betroffenheit teilen, Auf Gott Hören, Zuversicht spüren“ fand der diesjährige ökumenische Gottesdienst zu Buß- und Bettag diesmal wieder in Rentweinsdorf statt.

Pfarrer Gessner zu seinem Wechsel nach Würzburg

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Mitbrüder,liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,liebe Freunde und Bekannte,liebe Mitchristen in den Pfarreiengemeinschaften Baunach und Pfarrweisach,  vor ...

Pfarrer Gessner wird Würzburger Dompfarrer

Dekan Albin Krämer wird Domkapitular, Dekan Stefan Gessner wird Dompfarrer – Gerhard Weber und Peter Göttke neue Domvikare ...

Wieder neue Kirchen vermessen - Zahl der Gottesdienste kann steigen

Bevor wir in Kirchen Gottesdienst feiern dürfen, müssen die Kirchen durch die örtlichen Gremien vermessen und mit nummerierten Plätzen markiert werden. Auch ist von den örtlichen Gremien ein ...

Pfarrbüro Baunach momentan begrenzt besetzt

Da die Diözese keine externe Anstellung von Aushilfen erlaubt, kann das Gemeinsame Pfarrbüro Baunach momentan nur montags von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr telefonisch erreicht werden. Aufgrund der geringen ...

KAB Reckendorf informiert

Liebe Mitglieder und Freunde der KAB Reckendorf. AHA-Erlebnisse kennen wir alle und die gibt es immer wieder in unserem Leben. Und bekanntermaßen in beiderlei Richtung: überraschend aufbauend und ...

Feier der Primizvesper und Te Deum mit Bertram Ziegler

Den Abschluss der Primizfeierlichkeiten bildete die Feier der Primizvesper und Te Deum in der Pfarrkirche St. Oswald mit Übertragung auf den Kirchplatz. Beim liturgischen Abendgebet gab Pfarrer Bernd ...

Primizhochamt des Neupriesters Bertram Ziegler am 11.10.2020

Am Sonntag 11.10.2020 durfte der Neupriester Bertram Ziegler seine Primiz in seiner Heimatgemeinde Baunach mit einem Primizhochamt feiern. Der Gottesdienst erfolgte mit geladenen Gästen in der ...

Heimatempfang mit feierlicher Rosenkranzandacht des Neupriesters Bertram Ziegler

Am Abend nach der Priesterweihe von Bertram Ziegler wurde der Neupriester in seiner Heimatpfarrei Baunach am Freigelände der Magdalenenkapelle empfangen. Dort feierte er bei abendlicher ...

­