logo PG St. Christophorus

Der KAB Ortsverband Reckendorf (in der Diözese Würzburg - Kreisverband Haßberge) hatte am Sonntag, 21. Januar 2024 um 15:00 Uhr zur Jahreshauptversammlung in die Schloss-Gaststätte Dirauf in Reckendorf eingeladen.

1. Vorsitzender Michael Schwengler freute sich 42 Teilnehmer begrüßen zu können.

Den geistlichen Gedanken zum Einstieg trug Pater Peter, in Vertretung für den KAB-Präses Pfarrer Vincent bei.

Nach dem Totengedenken, seit der letzten Jahreshauptversammlung (vor zwölf Monaten) musste sich der Verein von keinem seiner Mitglieder verabschieden, verlas die Schriftführerin Silke Schleelein das letzte Protokoll und die Kassiererin Ursula Dünninger berichtete über wichtige Eckpunkte aus der Buchführung im Jahr 2023. Die Kassenprüferinnen Barbara Hofmann und Hannelore Zajonz hatten am 18. Januar 2024 die Kasse geprüft und alles für in Ordnung befunden. Barbara Hofmann beantragte daraufhin die Entlastung der Kassiererin und der gesamten Vorstandschaft. Die anwesenden Mitglieder stimmten dem Antrag per Akklamation zu.

Der Rückblick auf die letzten Monate Vereinsgeschehen, gestaltet von Silke und Norbert Schleelein mithilfe einer eindrucksvollen Bildpräsentation, verdeutlichte die übers Jahr verteilten Aktivitäten.

Dieser beinhaltete die Termine: Wanderung in den Frühling, Palmbuschen binden mit den Kommunionkindern, Heilfasten vor Ostern, Bildungsabend, Anbetungsstunde an Gründonnerstag, Kirchenparade an Ostern, Kirchenparade an Christ Himmelfahrt, Flurprozession an Fronleichnam, Maiandacht am Pavillion, Fahrradtour nach Kirchlauter, Pfarrfest, Nachtwallfahrt nach Vierzehnheiligen, Kräuterbuschen binden zu Maria Himmelfahrt, Kerwa-Baum-Aufstellung, Kerwas-Gaudi, Kerwa-Baum-Aufstellung in Laimbach, Tagesausflug nach Volkach und Münster Schwarzach, Gottesdienst der KAB Haßberge im Zeiler Käppele, Anbetungsstunde zur Ewigen Anbetung, Allerheiligen am Friedhof, Familienwanderung um Reckendorf, Volkstrauertag, Ehrenamtsabend der Gemeinde, Jahresgottesdienst, Krippenausstellung, vorweihnachtliche Feier, Drei-König-Aktion, Neujahrsempfang der Gemeinde, Diözesanempfang in Würzburg

Höhepunkt der Versammlung waren die Neuwahl der Vorstandschaft. Es wurden folgende Ämter besetzt:

  • Vorstand: Michael Schwengler
  • Vorstand: Norbert Schleelein
  • Kassiererin: Ursula Dünninger
  • Schriftführerin: Silke Schleelein
  • Vergnügungswart: Rosemarie Wahl
  • Beisitzer: Christine Stößel und Sonja Schleelein (mit Unterstützung des Vergnügungswart)
  • Fahnenträger: Dieter Full
  • Fahnenbegleiter: Winfried Schwengler, Michael Güthlein, Harald Albrecht und Alfred Schleelein
  • Kassenprüfer: Barbara Hofmann und Hannelore Zajonz

Die Wahl führte Klaus Etterer mit Matthias Demling und Harald Albrecht dankenswerterweise durch.

1. Vorsitzender Michael Schwengler berichtete über die anstehenden Aktivitäten im Jahr 2024.

Für 25-jährige Vereinszugehörigkeit wurden unsere Mitglied Georgia & Jürgen Jäger geehrt.

2024 01 21 KAB JHV 2024 JubilareUnser Bild zeigt (von links): 2. Vorstand Norbert Schleelein, Jubelpaar Georgia & Jürgen Jäger, 1. Vorstand Michael Schwengler, Pater Peter

Norbert Schleelein, ebenfalls in der Kreisverbands-Vorstandschaft tätig, berichtete über die laufenden Aktionen im Kreisverband. Der Vorsitzende unseres Kreisverbandes und auch unser KAB-Sekretär Rudi Reinhart, konnte leider nicht teilnehmen.

Wünsche und Anträge gingen keine ein.

Der 1. Vorstand Michael Schwengler konnte die Sitzung schon um 16:54 Uhr schließen. – Ein gemütlicher Ausklang bei gemeinsamen Abendessen in der Schloss-Gaststätte schloss sich an.

gez. Silke Schleelein   -Schriftführerin-

­