logo PG St. Christophorus
Am 1. Adventssonntag (2. Dezember 2018) fand wieder die traditionelle Seniorenehrung im Reckendorfer Pfarr- und Jugendheim statt.

Engeladen wurden alle Mitbürger/innen ab 70 Jahren, um Ihnen Dank zu sagen und Ihnen einen besinnlichen und auch frohen Nachmittag zu bereiten.

Für das leibliche Wohl mit Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen sorgten die Mitglieder des Pfarrgemeinderates, die von den Mitgliedern des Stammtisch Eisbären unterstützt wurden.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von 19 jungen Künstlern aus der Musikschule Bamberg sowie im Anschluss der Männergesangsverein Liederhort aus Reckendorf.

Für die medizinische Betreuung der Gäste war das Rote Kreuz vor Ort. Diesen Dienst haben unsere beiden Sanitäter seit nunmehr 50 Jahren übernommen.
Dafür erhielten Sie eine kleine Würdigung.

Der Dank geht an alle, die zu gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Text: OKR Reckendorf    1. Vorsitzender     Erwin Wahl

­