logo PG St. Christophorus

Liebe Mitglieder und Freunde der KAB Reckendorf.

AHA-Erlebnisse kennen wir alle und die gibt es immer wieder in unserem Leben. Und bekanntermaßen in beiderlei Richtung: überraschend aufbauend und niederschmetternd runterziehend, positiv und negativ, neu eröffnend und endgültig beschließend. Aber diese Erlebnisse gehören einfach dazu im Leben, gehen immer in den persönlichen und systemischen Erfahrungsschatz ein und ermöglichen bzw. produzieren das, was wir mit zunehmendem Alter gerne als die Lebenserfahrung und einmal als die Altersweisheit betiteln.

 

Den Abschluss der Primizfeierlichkeiten bildete die Feier der Primizvesper und Te Deum in der Pfarrkirche St. Oswald mit Übertragung auf den Kirchplatz. Beim liturgischen Abendgebet gab Pfarrer Bernd Winter in seiner Ansprache Bertram Ziegler Wünsche und Bestärkungen mit auf seinen zukünftigen Weg.

Baunach erlebte an diesem Wochenende trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ein beeindruckendes und ergreifendes Primizfest. Alle Baunacher Christen wünschen dem Neupriester nochmals Gottes Segen bei seinen neuen Aufgaben und freuen sich auf ein gelegentliches Wiedersehen!

"Herr, auf dich vertraue ich. In deine Hände lege ich mein Leben."

Am Sonntag 11.10.2020 durfte der Neupriester Bertram Ziegler seine Primiz in seiner Heimatgemeinde Baunach mit einem Primizhochamt feiern. Der Gottesdienst erfolgte mit geladenen Gästen in der Pfarrkirche und auf dem Marktplatz via Livestream. Auch übers Internet konnte der Gottesdienst zuhause verfolgt werden. Im Rahmen der Feier wurden auch die Glückwünsche der Stadt Baunach durch den Ersten Bürgermeister Tobias Roppelt und vom Pfarrgemeinderat durch Susanne Rech und Dagmar Roppelt überbracht.

Am Abend nach der Priesterweihe von Bertram Ziegler wurde der Neupriester in seiner Heimatpfarrei Baunach am Freigelände der Magdalenenkapelle empfangen. Dort feierte er bei abendlicher Sonnenuntergangsstimmung eine feierliche Rosenkranzandacht. Diese wurde vom Gesangverein Baunach unter Leitung von Rita Wiesheier und dem Musikverein Stadtkapelle Baunach unter Leitung von Jürgen Gleußner musikalisch umrahmt. Sowohl der Landrat Johann Kalb, als auch der Baunacher Nachtwächter (alias Reinhold Schweda) überbrachten Glückwünsche an den Neupriester. Zusätzlich bekam er ein Priestergewand als Geschenk der Pfarrei Baunach überreicht. Im Anschluss spendete Bertram Ziegler den Primizsegen.

„Bote und Botschaft bilden immer eine Einheit“

10.10.2020 | 14:57 Uhr

Bischof Dr. Franz Jung weiht Diakon Bertram Ziegler zum Priester – Festlicher Gottesdienst im Kiliansdom – Neupriester wird Kaplan in der bisherigen Praktikumspfarrei

Würzburg (POW) Bei einem festlichen Pontifikalgottesdienst am Samstag, 10. Oktober, im Würzburger Kiliansdom hat Bischof Dr. Franz Jung den Diakon Bertram Ziegler (28) aus der Pfarrei Sankt Oswald in Baunach zum Priester geweiht. Die Feier stand unter dem Motto „Herr, auf dich vertraue ich. In deine Hände lege ich mein Leben.“ Da an der Messe coronabedingt nur geladene Gäste teilnehmen konnten, wurde der Gottesdienst auch live im Internet und auf TV Mainfranken übertragen.

Sicher fragt sich der eine oder die andere Jugendliche, ob es nach dem Klavierunterricht auch irgendwie weitergehen kann. ja, es kann weitergehen, nämlich an einer Orgel. Herzlich gerne sind unsere Organisten dazu bereit in unseren Kirchen den jungen Menschen die Orgeln vor Ort zu erklären und Mut zu machen, das Orgel spielen zu erlernen.

Wer einmal reinklicken will, wie eine Orgel funktioniert kann im beigefügten Link unter:

https://www.youtube.com/watch?v=QkxRIYHPlcI  reinschauen.

Viel Spaß und bis bald an der Orgel!

Pfarrvikar Johnson Thottathil befindet sich im November im Urlaub und tritt dann zum Dezember eine neue Stelle als Pfarrvikar in unserer Diözese an. Wir wünsche danken ihm für seinen Dienst unseren beiden Pfarreiengemeinschaften und wünschen ihm weiterhin alles Gute und Gottes Segen. Pfarrvikar Johnson wird sich im Oktober jeweils in den letzten Gottesdiensten, die er in den Gemeinden feiert, verabschieden.

Zum 01. Oktober 2020 wird Pater Dr. Vincent Moolan Kurian seinen Dienst in unseren beiden Pfarreiengemeinschaften antreten und sich als Nachfolger von Pfarrvikar Johnson Thottathil einarbeiten. P. Dr. Vincent Moolan Kurian war bisher Leiter der Pfarreiengemeinschaft Werneck und wohnt für ein Jahr zunächst im Pfarrhaus von Kirchlauter. Eingesetzt ist er aber in den beiden Pfarreiengemeinschaften Baunach und Pfarrweisach. Später ist ein Wohnsitz in der PG Baunach angedacht. Herzlich Willkommen!

Im Oktober 2020 finden auf Grund des herannahenden Herbstes auch die Sonntagsgottesdienste in Reckendorf wieder in der Pfarrkirche statt. Sollten alle Plätze in der Pfarrkirche belegt sein, gibt es eine Zusatzbestuhlung auf dem Kirchplatz mit Tonübertragung des Gottesdienstes.


Es ist weiterhin keine Anmeldung zu den Gottesdiensten notwendig. Während des Gottesdienstes müssen wir uns aber an bestimmte staatliche und kirchliche Vorgaben halten. Wir versuchen diese bestmöglich umzusetzen, um die Gesundheit aller zu schützen und auch zukünftig für Reckendorf die Gottesdienste zu sichern. Wir bitten Sie daher den Anweisungen des Ordnerpersonals unbedingt Folge zu leisten und uns so zu unterstützen.

Wir bedanken uns bei allen, die uns bei den Gottesdiensten in den vergangenen Monaten unterstützt haben, vor allem bei der politischen Gemeinde für die Möglichkeit die Sonntagsgottesdienste auf dem Friedhof zu feiern und das Leichenhaus nutzen zu können, sowie dem Gesangsverein Sängerlust für die Bereitstellung der Orgel.

gez. Alexander Schmitt
PGR St. Nikolaus

CPX

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Das Team der Checkpoint X Gottesdienste hat ein Impulsvideo zum Lied "Aufstehen, aufeinander zugehen" von Clemens Bittlinger gestaltet.

Herzliche Einladung zu einem etwas anderen Bibelabend!

Wir treffen uns online in einer Videokonferenz, lassen uns von Impulsen anregen und tauschen uns über das Evanglium des kommenden Sonntags aus.

Die nächsten beiden Termine sind:
Dienstag, 25. August   und Dienstag, 8. September, jeweils um 19.15 Uhr

Interessierte melden sich bitte bei Gemeindereferentin Ulrike Lebert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Ich sende Ihnen dann den Link zum Einwählen.

Liebe Mitchristen in den Pfarreiengemeinschaften
St. Christophorus, Baunach und St. Kilian, Pfarrweisach,

im vergangenen Herbst habe ich für den Bau der Kirche in meiner Heimatgemeinde Michaelpuram um Ihre Unterstützung gebeten.

Auf Grund der Corona-Krise und den geschlossenen Banken hat die Übermittlung der Spende leider etwas länger benötigt. Zwischenzeitlich ist Ihre Spende in meiner Heimatgemeinde angekommen und konnte für den Bau eingesetzt werden.

Unterkategorien

­